Google+ und So

Der eine oder andere hat es eventuell schon mitbekommen, Google+ ist im Web aufgeschlagen. Was es nun genau ist und ob es jetzt eher wie Facebook oder Twitter ist, oder eben eine Mischung davon, wird sich noch zeigen.
Ich selbst benutze Google+ seit ca. einer Woche und bis jetzt bin ich sehr angetan. Für mich lässt es sich weitaus schneller und intuitiver bedienen als zb. Facebook und das mit den Kreisen und den Sparks ist ja mal eine wirklich gute Idee. „Google+ und So“ weiterlesen

Camreg-Verlorenes Fotoequipment wieder finden

Auf Camreg.com ist es möglich das man sein Fotoequipment registriert (via Seriennummer usw.) Dann gibt es so ein Label, das man dann an seinem Equipment anbringt, oder in der nähe davon. Wenn nun jemand das verlorene Fotoequipment wieder findet, steht eben auf diesen Label was zu tun ist: Auf die Seite Camreg.com gehen und dort wird dann der Besitzer ermittelt.

camreg

Was ich auch sehr cool finde, das die Polizei und andere Behörden speziellen Zugriff auf alle als Verlust oder Diebstal gemeldeten Fotogegenstände bekommen. Dadurch ist es auch möglich gestohlenes und wieder zum Kauf angebotenes Equipment zu identifizieren und dem Besitzer herauszufinden. Die Idee finde eigentlich klasse, mal schauen wie sich das entwickelt.

Noch ein Makrofotografie Forum?

Braucht die Welt noch ein Forum? Seit Monaten dümpelt meine Domain www.makrofotografie.at so dahin. Und seit Wochen überlege ich mir, ob ich nicht eine Forumsoftware darauf laufen lassen sollte!
Vorgestellt hätte ich mir ein kleines überschaubares Makroforum, wo es zu 100% um die Makrofotografie geht. Hauptsächlich mit den Schwerpunkten:

  • Bilder – zeigen und besprechen
  • Makrofotografie – das Wie und Was
  • Hilfsmittel – die Technik
  • Fotografen helfen Fotografen

Natürlich habe ich mir auch überlegt, ob überhaupt noch Platz ist für ein Forum, denn es gibt doch eh schon zig veschiedene Fotografie Foren. Auf der anderen Seite denke ich mir wieder, wenn es in die Hose geht, dh. das zu wenig Aktivität im Forum ist, kann ich es einfach wieder dicht machen. Der Aufwand für den Start ist für mich sehr gering.

Was denkt ihr? Währe es einen Versuch wert? Braucht das Internet noch ein Makrofotografie Forum? Bin gespannt auf eure Kommentare.

Fotografisches Networking

Twitter und Facebook haben sich in den letzten Monaten bei mir zu einem guten Kommunikationskanal entwickelt. Hier werden Fragen beantwortet, Kontakte geknüpft und auch viele Bilder gezeigt und darüber diskutiert.
Da ich über Twitter/Facebook fast immer zu erreichen bin, ist dies auch die weitaus schnellere Art mit mir in Kontakt zu treten. Speziell über Twitter veröffentliche ich viele News usw. die man im Blog so nicht findet. Und manche die mir Folgen meinen auch ich Twittere hin und wieder einige vernünftige Sachen 😉
Einfach nur auf die Icons unten klicken und mir folgen:

Würde mich freuen wenn wir uns bei Twitter oder Facebook wieder sehen bzw. lesen.

3 Fotografische Hinweise

Drei kleine Fotografische Hinweise, als Zwischendurch Happen.

Sehr schöne Slideshow mit den Original Geräuschen bei den Fotoaufnahmen.
ear_to_the_ground

Wenn Polarbären zum spielen auf Besuch kommen. Währen auch sicher tolle Bilder geworden. Im Video sieht man auch sehr gut den Größenunterschied zwischen den Hunden und den Polarbären.

Wie sieht ein Gesicht aus, wenn man es mit verschiedenen Brennweiten Fotografiert? Hier eine wunderbare Übersicht:
lensdistortion

Zoomyboys Panoptikum KW 46

Jetzt wird es wieder einmal Zeit für ein Zoomyboys Panoptikum. In dem ich euch Links, Bilder und Videos und Fotografische Zeug an euch weitergebe. Wie immer gilt hier: Vielleicht ist ja was für euch dabei:

Ich selber setze ja schon seit Jahren den LumiQuest 80/20er Blitzdiffusor ein, in diesem Video seht eine kleine Übersicht der Produkte von LumiQuest und wie diese am Blitzgerät befestigt werden.

Ken Rockwell dürfte wohl vor kurzem durch einige bekannte Amerikanische Foto-Shops gepilgert sein. Über Ken Rockwell kann man denken was man will, aber der Typ verkauft sich einfach Ausgezeichnet.

Seine Bilder anhand der Farbe, der Größe, der Dateiendung oder per Tag blitzschnell auf seinem Mac finden. Wer das immer schon haben wollte, für denn ist vielleicht die Software Deep Interessant.

Mit dem Pro-View Wireless Remote Live View ist es möglich über ein 3.5-inch Farb Display (640 x 480 VGA) sein Sucherbild bis zu einer Entfernung von bis zu 150 Meter zu betrachten.

33 Interessante Webseiten Dienste für Fotografen

Foto-Communities, Online Foto-Editoren, Online Bildpräsentationen und Bilder-Hostingseiten. Einige der bekanntesten und größten Webseiten dazu, habe ich für euch mal zusammen getragen.

Bilder Fotos Communities

Auf diesen Seiten könnt ihr eure Bilder hochladen, verwalten und meistens bewerten.

Flickr
Flickr

Fotki
Fotki

Fotolog
Fotolog

Photobucket
Photobucket

Photo.net
Photo.net

„33 Interessante Webseiten Dienste für Fotografen“ weiterlesen