Wie jetzt?

…..Lösen sie das Blitzgerät nicht direkt in die Augen….in umittelbarer Nähe einer Person aus….da dies die Netzhaut schädigen kann….lösen sie das Blitzgerät nicht aus….wenn im Umkreis von einem Meter Kinder befinden.


Ich dachte ich kaufe mit dem SB-900 das Top Blitzgerät von Nikon. Muss ich mir jetzt Gedanken um meine Modells und deren Netzhaut machen? Und was ist bitte die unmittelbare Nähe? Und Kinder mit einem Jahr oder Kinder mit 12 Jahren? 😉


…..Lösen sie das Blitzgerät nicht direkt in die Augen….in umittelbarer Nähe einer Person aus….da dies die Netzhaut schädigen kann….lösen sie das Blitzgerät nicht aus….wenn im Umkreis von einem Meter Kinder befinden.


Ich dachte ich kaufe mit dem SB-900 das Top Blitzgerät von Nikon. Muss ich mir jetzt Gedanken um meine Modells und deren Netzhaut machen? Und was ist bitte die unmittelbare Nähe? Und Kinder mit einem Jahr oder Kinder mit 12 Jahren? 😉


Nikon SB-900 und die Blitzschuhadapter

Blitzschuh01

Kleiner Tipp von mir zum Nikon SB-900. Wenn ihr mit dem SB-900 vorhabt Entfesselt zu Blitzen, und ihr den Nikon auf einen Cold- Hotshoeadapter geben wollt, dann Achtung. Wenn ihr zb. solche Blitzschuhadapter einsetzt wie ich, Bild 1+2, denn der Nikon SB-900 passt nicht auf diese Blitzschuhadapter! Er lässt sich gar nicht darauf schieben, bzw. sehr schwer, das man Angst um seine Pins haben muss!


Blitzschuh01 Blitzschuh02
Nikon Blitzschuhadapter AS-21 Blitzschuh Nikon SB900 Abstand


Kleiner Tipp von mir zum Nikon SB-900. Wenn ihr mit dem SB-900 vorhabt Entfesselt zu Blitzen, und ihr den Nikon auf einen Cold- Hotshoeadapter geben wollt, dann Achtung. Wenn ihr zb. solche Blitzschuhadapter einsetzt wie ich, Bild 1+2, denn der Nikon SB-900 passt nicht auf diese Blitzschuhadapter! Er lässt sich gar nicht darauf schieben, bzw. sehr schwer, das man Angst um seine Pins haben muss!

Scheinbar hat Nikon den Abstand vom Boden des Metallenen Blitzfuss zum Anfang des Blitzgehäuses (Bild 4) verringert, keine Ahnung ob das auch so knapp ist beim SB-800 bzw. SB-600.

Auf jeden Fall um den Nikon SB-900 auf ein Stativ zu bekommen, muss ich den mitgelieferten Blitzschuhadapter von Nikon AS-21 (Bild 3) auf ein Stativ schrauben. Muss mir noch eine Lösung überlegen, vielleicht versuche ich den Plastikadapter von Bild 2, mit einer Feile etwas Abzuschleifen, oder halt einen neuen höheren Blitzschuhadapter.

Seitz 6×17 Digital Panorama Kamera

Seitz 6x17 Panorama Digital Kamera

Es gibt so Kameras, wenn du sie mal Live gesehen hast, klappt dir, ob du willst oder nicht, einfach die Kinnlade runter.Weil sie einfach so anders sind, wie das was wir alle haben oder kennen. So bei mir passiert mit der Leitz 6×17 Digital Panorama Kamera. Welch eine Kamera, der Fotograf hat mit der Leitz 6×17 Innenaufnahmen gemacht. – Welch ein Monster. Dagegen wirkt eine Nikon D3x oder Canon 1er wie Kinder Spielzeug.
Ein paar Technische Daten zur Seitz 6×17:

  • Auflösung: 7500 x 21250 pixel
  • Auflösung pro Bild: 160 Mio. Pixel
  • Dateigrössen: raw (16-bit): 307 MB, tiff (48-bit): 922 MB
  • 16-bit pro Kanal (48-bit RGB) Farbtiefe

Mehr Informationen bei Seitz.

Seitz 6x17 Panorama Digital Kamera 01


Seitz 6x17 Panorama Digital Kamera 02


Seitz 6x17 Panorama Digital Kamera Speicherkarte Ach, und das Bild zeigt die Speicherkarte der Seitz 6×17. Also immer schön den Macmini mit nehmen :)


Profi Kameragurt Lowepro Voyager C

Kameragurt
Nicht jeder trägt seine Kamera solange um den Hals, das es irgendwann lästig wird, wenn der dünne und schmale Original-Kameragurt am Genick zerrt.
Für mich sind die mitgelieferten Kameragurte der Kamerahersteller alle ein schlechter Witz, egal welche Marke und welche Kamerapreisklasse. Aber Ok ist halt so, das man sich nicht einen vernünftigen Kameragurt erwarten darf, wenn man sich eine Digitalkamera um 4000.- bis 7000.- Euro kauft – zb. bei einer 1er Canon oder Nikon D3(x), ist ja klar oder?

Früher hatte ich mal einen OP-Tech Gurt, diese gelten ja als eine der besten Kameragurte. Nur mir gefiel nie das mein Optech immer gebrandet war, denn speziell beim Fotografieren in der Stadt, muss ich ja nicht schon von weiten bösen Menschen zeigen welche Kamera ich um den Hals habe, und ich bin auch keine Lebende Litfasssäule, deshalb hier keine Werbung auf meinem Kameragurt.

„Profi Kameragurt Lowepro Voyager C“ weiterlesen

Nikon D90 D700 und ein nicht geplanter Fotomarathon

Am Samstag fand der 5. Wiener Fotomarathon statt. Angehängt an diesen war eine kleine Fotomesse, auf der einige Hersteller ihre Photokina Neuheiten im kleinen Rahmen Präsentierten. Und da ich ja leider nicht die Photokina besuchen konnte, dachte ich mir ich schaue mal einen Sprung vorbei und sehe mir mal die neuen Digitalkamera Modelle an, wie zb. Canon 50D, Nikon D90 und D700.

fuenfter wiener fotomarathon fuenfter wiener fotomarathon02

Canon 50D

Tja erstmal zum Canon Stand und die EOS 50d begrabelt, endlich ein 3 Zoll Display mit 920 000 Bildpunkten Auflösung, nicht so halbgar wie bei der 40D. Wie gewohnt von Canon liegt gut in der Hand ist Schnell und durch USM flüster leise. Der Canon T-Shirt träger hat mir dann noch einige Merkmale der 50D um die Ohren gehauen, wie zb. 15,1 Megapixel, 6,3 B/s, DIGIC 4-Prozessor, Aha Ok und meine Frage an ihm: „Warum denn ein Besitzer einer 40D, die ja für Canon einen sehr kurzen Produktzyklus hatte bzw. das Neue Modell 50D sehr schnell nach geschoben wurde, denn nun eine 50D kaufen sollte?

Panasonic DMC-G1

Ich bin dann rüber zum Panasonic Stand und hab mir mal die DMC-G1 angesehen. Digtalkamera mit Wechselobjektiven im Micro Format, und die G1 ist wirklich Micro, ich hatte ja mal eine Olympus E400 und die war schon klein. Aber die Panasonic G1 ist noch kleiner und leichter, nettes dreh- und schwenkbare 3 Zoll Display, also ich würde sagen eine Interessante Kamera für die Streetfotografie.

Leica R9 und M-Serie

So dann gleich mal rüber auf die linke Seite, oh Leica ist auch da. R9 und die M-Serie also die üblichen Verdächtigen. Irgendwie hatten die Leica Leute zu ernste Gesichter und Gekleidet waren sie wie auf einer Vorstandssitzung, Kopf hoch Jungs es geht wieder bergauf, nach dem ihr jetzt wieder die Nähe zu euren Händlern und den Kunden sucht und ihr das S-System am Start habt, wird es sicher wieder besser werden.
„Nikon D90 D700 und ein nicht geplanter Fotomarathon“ weiterlesen

Bilder Entwickelt auf Papier

bilder entwickelt

Ich kenne ja noch von früher der Analogzeit also quasi der Steinzeit meine A3 Abzüge von meinen geliebten Kodakchrome und Fujichrome Velvia Filmen. Die Qualität dieser war sehr Laborabhängig, manchmal gute und öfters schlechte. Aber ich könnte mich nicht erinnern das diese Abzüge mit den Bildern mithalten konnten die ich heute Digital entwickelt habe. Diese Bilder wurden entwickelt bzw. gedruckt auf einer Digitaldruckmaschine(Xerox).
„Bilder Entwickelt auf Papier“ weiterlesen