Ausflug-Stausee Ottenstein

Ruin Lichtenfels in the Sunset

Dieses Wochenende war ich mit 10 anderen Naturfotografen wieder mal im Waldviertel am Stausee Ottenstein unterwegs. Fotografieren, gemeinsam durch die Wälder streifen, ein wenig abschalten, über die Fotografie und über Bananen im Weltraum philosophieren und am Abend gemütlich zusammensitzen, ja diese beiden Tagen können schon was!

stausee_ottenstein

Das dabei auch einige Bilder dabei rauskommen, ist meiner Meinung nach noch eine Zugabe. Fotografiert mit einer 6 Jahre alten Panasonic Lumix G1 und einem 30 Jahre alten Minolta MD 100mm 4.0 Makroobjektiv! Ja auch damit kann man heute noch fotografieren :)
(Titelbild fotografiert mit der Fuji X-E2 und dem Fuji 18-55mm)

Pinecone

In the Dandelion

3 Gedanken zu „Ausflug-Stausee Ottenstein“

  1. Wow, das Makro vom Tannenzapfen ist ja mal echt stark … ist mir noch nicht aufgefallen, dass er so nah betrachtet so ne schöne Textur hat! Klasse!

    Internette Grüße
    Thomas

    PS: Im Weltraum gibbets Bananen? 😉

  2. Klasse Aufnahmen mit der alten G1. Auch ich nutze diese Kamera heute noch gern mit meinem Kiron 105 und meinem Canon 200/4 macro. Es lassen sich mit dieser Kombination immer noch wunderbare Aufnahmen machen.

    Viele Grüße, Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *