Natur- Makrofotografie Workshop im Waldviertel – Die Eindrücke

Letztes WE habe ich wieder einen Workshop mit dem Thema: Naturfotografie/Makrofotografie in den Wäldern des Waldviertel abgehalten. Gemeinsam mit der LIK-Akademie haben wir diesen Workshop, etwas überspitzt „Bootcamp“ genannt.
Es geht bei dieser Art von Workshop eher darum gemeinsam in einer wunderschönen und verträumten Landschaft zu fotografieren, und sich Feedback und Ratschläge von einem erfahrenen Fotografen zu holen.
Da das Interesse der Teilnehmer mehr in Richtung Makrofotografie ging, konnten wie uns gemeinsam einige tolle Motive erarbeiten.

Die Stimmung in den beiden Tagen war hervorragend, ich habe bemerkt das die TN nach wenigen Stunden ruhig und entspannt wurden. Ja man kann sagen, alle waren auf einem sehr guten und geschmeidigen Fotografie-Flow.

Sie hatten Luft zum Atmen für ihren Geist und Körper, sie konnten sich Zeit nehmen für ihre Bilder. Und wenn es gewünscht war, meine Erfahrung und Wissen in Anspruch nehmen, wann und wie oft sie wollten.

Wir haben schon während der Aufnahmesituation, über technische Dinge, über das Licht und die Bildkompositionsthemen gesprochen. Und genau diese Dinge gemeinsam sofort in die Praxis umzusetzen und dann die Veränderung im Display, gleich angezeigt zu bekommen. Das ist halt immer wieder ein toller und lehrreicher Moment.

Mit dem Lohnbachfall und dem Höllfall hatten wir eine wunderschöne Natur-Kulisse. Und nicht mal der Platzregen am Samstag Nachmittag konnte uns davon abhalten unsere Bilder zu machen.

Ich liebe die Fotografie und ganz speziell die Makrofotografie, und wenn sich dann die Teilnehmer, bei einem meiner Workshops, auf das Abenteuer Makrofotografie einlassen, zeige ich ihnen eine wunderbare kleine Welt, und wie man diese mit einfachen Mitteln spannend fotografisch festhalten kann.

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

[grey_box] Zu dem Bild das jetzt kommt, muss ich noch folgendes erklären: Wenn man mit mir unterwegs ist, gibt es eine Regel*: Sollte man ein wichtiges Equipment zu Hause vergessen, oder die Akkus sind nicht geladen usw. muss man dann alle Fotorucksäcke der Anwesenden eine gewisse Zeit lang tragen! Der Junge Mann auf dem Bild hat seine Schnellwechselplatte vergessen. *Naturfotografie ist kein Ponyhof 😉 [/grey_box]
makrofotografie_workshop_manfred_huszar_22

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

makrofotografie_workshop_manfred_huszar

Stimmen zum Workshop:

Am Wochenende hatte ich das besondere Vergnügen, einen von Manfred Huszar geleiteten Makro- Fotografie-Workshop erleben zu dürfen. Fazit: der beste Workshop seit Langem.
Im Detail: Der Trainer: ein absoluter Fachmann mit viel Geduld, Gespür und Können, hat sich ausgiebig um jeden Einzelnen gekümmert und jedem Teilnehmer dazu verholfen, außergewöhnliche Bilder und viele Ideen mit nach Hause zu nehmen. -Detaillierte Bildbesprechungen schon während des Shootings und auch am Ende des Workshops haben betreffend Bildaufbau, Gestaltung und Komposition sehr viel gebracht -Die Locations: ein Traum! Märchenhafte Wasserfälle, Feenwiesen, Zauberwälder… -Wissenszuwachs: enorm -Fun- Faktor: 100% Alles in allem: zwei wunderbare Tage im Waldviertel, besser geht´s nicht, vielen Dank!

Marianne Feiler

Ich habe an dem Workshop Natur- und Makrofotografie am 06.-07.07.2013 im Waldviertel teilgenommen, geführt von Manfred Huszar. Diesen habe ich eigentlich nur besucht, weil ich Manfred schon im Frühjahr in der WIFI kennen gelernt habe und ich von seiner Art Dinge zu erklären und seiner Leidenschaft zur Fotografie sofort begeistert war.
In einem Satz, es war die perfekte Lokation – gutes Licht – richtige Jahreszeit (für mich) – unglaublich viel Know How von Manfred wieder mitgenommen – nette Leute und viel Spaß – vielen Dank.

Birgit Führer


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0090481/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

2 Gedanken zu „Natur- Makrofotografie Workshop im Waldviertel – Die Eindrücke“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *