Endlich-Panasonic Lumix GH-3

Am Wochenende konnte ich bei Panasonic, für ein Video Projekt in Hamburg, einen Tag die Lumix GH-3 befingern und mit ihr einige Bilder und Videos machen. Zur Bildqualität kann ich noch nicht viel sagen, den es war noch nicht die finale Firmware drauf, bei Meinen Modell 0.5, also es sieht aber trotzdem schon sehr vielversprechend aus.

Was man aber trotzdem schon beurteilen kann, ist den Body selbst, und der hat mir persönlich sehr gut gefallen. Kein Vergleich zu der GH-2 oder den anderen G-Modellen. Panasonic zeigt mit der Lumix GH-3 wo die Reise hingeht, eindeutig in das Semi-Professionelle Segment. Das zeigen zb. solche Dinge, wie abgedichtetes Gehäuse, Batteriehandgriff, viele Tasten und Drehräder die sehr vielfältig zu belegen sind und Blitzsynchronanschluss, Kopfhöreranschluss usw.

panasonic lumix gh3

Und sie liegt sehr gut in der Hand, man merkt sofort das ist eine andere Kameraklasse wie zb. eine G5 ist. Dazu passend auch die neuen Objektive, das 12-35 2.8 und das 35-100 2.8, mit diesen beiden konnte ich auch viel fotografieren, sehr feine Objektive die wunderbar zur GH-3 passen.

panasonic lumix gh3



Ich denke auch das so eine Kamera wie die GH-3 sehr wichtig für das ganze MFT-System ist, denn das signalisiert den Kunden und auch den Fremdherstellern von Objektiven, dass sich da auch in Zukunft noch einiges tun wird und die Fahnenstange diesbezüglich noch lange nicht erreicht, ist.

Und was die Panasonic Lumix GH-3 unter extremen Bedingungen draußen in der Natur so drauf hat, werde ich mir dann im Frühjahr, in einem mehrwöchigen Praxistest ansehen! :)


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0090481/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

2 Gedanken zu „Endlich-Panasonic Lumix GH-3“

  1. Klasse Beitrag. Bin über Flipboard auf die Seite gestoßen..da ich selber von Anfang an mit der Lumix G1 fotografiere freut es mich natürlich hier einiges über das spiegellose System zu erfahren.

    Weiter so..

    Felix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *