Die Lumas Galerie in Wien

lumas galerie

Gestern war ich in der Lumas Galerie in Wien. Und ich war absolut begeistert von den fantastischen Bildern, die dort zu sehen waren. Von Porträt, bis Landschaft bzw. Naturfotografie war, alles dabei.

Was mich auch sehr beeindruckt hat, war die Qualität, der ausgedruckten/ausbelichteten Bildern die dort zu sehen waren. Wirklich eine ausgezeichnete Qualität, es war mir eine Freude die Bilder in Live zu sehen. Wenn ihr in eurer Nähe eine Lumas Galerie habt, dann unbedingt mal reingehen und ansehen, ihr werdet beeindruckt sein!

Was ist Lumas?: „Gegründet von Sammlern, getragen von 160 anerkannten Künstlern und Talenten der großen Hochschulen, widmet sich LUMAS ganz der Idee, inspirierende Kunst im Original als erschwingliche Editionen anzubieten.“

Mittlerweile gibt es weltweit 13 Lumas Galerien, wo genau findet hier.

ps: der herr auf dem bild ist Henri Cartier-Bresson fotografiert von Jane Bown.





2 Gedanken zu „Die Lumas Galerie in Wien“

  1. Hallo ZoomyBoy,

    nun ja – Deine arg kritikfreie Lobhudelei kann ich so nicht ganz stehen lassen. 😉

    Ich habe in den letzten Jahren einige Male bei Lumas in Berlin vorbei geschaut. Ja, da hängt, steht, liegt zuweilen gute Fotografie herum, aber eines haben so ziemlich alle Bilder gemeinsam: sie sind hauptsächlich dekorativ. Das ist nicht abwertend gemeint, zeigt aber, dass wohl-kalkuliert sehr Zielgruppenorientiertes angeboten wird. Was Hübsches für übers Sofa, oder was Stylisches für hintern Schreibtisch. Möglichst ein bekannter Name und möglichst noch schön preiswert. Und da das Meiste dann auch noch hübsch handsigniert ist, wiegt sich der Käufer sanft im Glauben, dort „richtige“ Kunst zu erwerben. Und gerade DAS tut man bei Lumas nicht. Die 100er-Editionen machen jene Bilder zu schlichten Kunstgewerbeartikeln. Was nicht dramatisch ist, da der Preis durchaus stimmt. Nur Lumas sollte das ehrlicher kommunizieren.

    Übrigens: die von Dir erwähnte wirklich tolle Qualität der Abzüge steht jedem offen: http://de.whitewall.com/ Große Formate lasse ich dort selbst auch anfertigen.

    LG

    Ulli

    1. Ja klar Ulli, sie bedienen eben einen Markt und eine Zielgruppe. Ich bin kein Kunstexperte, aber ich kann für mich sagen das eben dort in Wien, viele gute Bilder aufgehängt waren, die mir sehr gefallen haben.

      Ja habe mich gleich dort informiert, es waren alles Lambda Abzüge auf Fuji Crystal Archive II Papier. Ich hätte nicht gedacht das die in Live so extrem gut rüber kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *