Twitter und so

twitter_facebook

Für kleine schnelle Fragen stehe ich euch bei Twitter und Facebook zur Verfügung. Speziell bei Twitter veröffentliche auch einige Infos bzw. Linktipps oder sonstige fotografische Sachen, die es nicht in den Blog schaffen.

Ja ich würde sogar behaupten es lohnt sich vielleicht für denn einen oder anderen mir bei Twitter zu folgen. Und hin und wieder Twittere ich auch einen wahnsinnig geistreichen fotografischen Satz 😉

8 Gedanken zu „Twitter und so“

  1. Twitter ist eine Krankheit, die es nicht verdient hat weiter verwendet zu werden. Nur mehr Abkürzungen und irgendwelche Short-URLs wo keiner weiß, worauf man da eigentlich klickt. Das nervt einfach nur mehr…
    Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich es noch nie wirklich verwendet hab und mir das ganze auch etwas zu unübersichtlich erscheint.

    Nebenbei bemerkt… ausgezeichneten Blog hast du hier! Ich bin absoluter Neuling in der Fotografie (EOS 550D hab ich erst seit ein paar Wochen) und habe durchaus schon sehr wertvolle Dinge hier erfahren.

  2. na, nun stellen sie mal ihr licht nicht so unter den scheffel, herr huszar. „hin und wieder….“ – ich erlebe hier mindestens einmal täglich einen geistreichen satz. man muss aber nicht unbedingt twitter folgen, die postings landen zum glück auch bei fb.

    danke für die interessanten makro-infos – schon allein dadurch hab ich mehr gelernt, als ich jemals wusste (vor allem, dass makros echt nicht mein gebiet sind!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *