Sunwayphoto-Alternative für Stativköpfe, Kameraplatten usw.

DB-44LR sunwayphoto kugelkopf

Ein Freund von mir setzt seit einigen Monaten erfolgreich und mit vollster Zufriedenheit, die Teile von Sunwayphoto ein. Vom Stativkopf bis zu Kameraplatten, L-Winkeln, Schnellwechsel-Klemmen gibt es dort einiges käuflich zu erwerben. Weitaus günstiger als das sontige Arca-Swiss Kompatible Zeug aber scheinbar mit doch guter Qualität.
Geordert kann über den Ebayshop oder direkt beim Hersteller werden, scheinbar gibt es auch die Möglickeit von Sammelbestellungen, da es noch keinen Europäischen Distributor gibt. Vielleicht eine Alternative, werde wohl die Kameraplatten von Sunwayphoto mal versuchen.

DB-44LR sunwayphoto kugelkopf

kameraplatten sunwayphoto

l-winkel sunwayphoto

15 Gedanken zu „Sunwayphoto-Alternative für Stativköpfe, Kameraplatten usw.“

  1. Wäre interessant herauszubekommen, wie die Komponenten mit anderen Arca-Swiss-Teilen zusammen passen, z. B. die Kugelköpfe mit Markins- und Kirk-Kameraplatten.
    Die Auswahl ist auch gut, z.B. bekommt man die Prismenschienen sonst nur bei RRS…

    Kann bitte mal jemand einkaufen und dann hier mitteilen, ob das Zeug was taugt? :-)

  2. Angeblich soll Arca im (Frühling?)einen Getriebeneiger präsentieren..so um die €800,-ohne MwSt-der wäre evtl als Ersatz für meinen, durch die sich ständig lockernde fixierung nervenden Manfrotto 410-er ,denkbar.Und bauen soll er auch um cca 2 cm niedriger…mal sehen.Nur der Preis wird sicher wieder „Swiss-like“sein…

  3. Hallo Manfred, danke für Aufmerksamkeit!Mein Problem mit dem 410-er ist
    der oft lockerer Klemmhebel der Schnellwechselplatte-immer wieder muß ich die schraube anziehen damit der Hebel nicht spontan wackelt .Wenn ich in diesem zustand schliesse, steht die Wechselplatte nicht parallel zur „Basis“ und das ganze gibt sogar beim hantieren etwas elastisch nach
    Zur sicherheit habe ich deshalb immer einen kleinen Inbuß dabei.

  4. Ich weiss, der Thread ist schon ein Jahr alt, ich sehe ihn aber jetzt erst. Ein oder zwei der üblichen Verdächtigen bieten einen Umrüstsatz von an, mit dem man den Manfrotto-Getriebeneiger eine Arca-Aufnahme spendieren kann. Ich denke das könnte ein günstiger Mittelweg sein.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *