elinchrom skyport speed
Kommentare 11

Elinchrom Skyport Speed Funkauslöser-Eine gute Entscheidung

elinchrom skyport speed


Endlich konnte ich mich durchringen neue Funkauslöser zu kaufen. Jahrelang habe ich mich mit den Cactus V2s begnügt, und mich immer wieder über das eine oder andere geärgert, nun wurde es aber Zeit hier mal was Vernünftiges zu kaufen.

Damals vor Jahren gab es noch nicht so viele alternativen, mittlerweile gibt es zig verschiedene Modelle zur Auswahl. Ich habe mich trotz der tollen und meist billigen Funkauslöser aus Fernost die nun erhältlich sind, für die Elinchrom Skyport entschieden.

Aus einem ganz einfachen Grund: Ein Freund von mir seines Zeichen Porträtfotograf verwendet die Skyport seit Jahren intensiv In- und Outdoor und ist damit sehr zufrieden. Sie sind sehr zuverlässig, untereinander kompatibel und bei irgendwelchen Problemen ist Elinchrom sehr kulant. Außerdem sei es ihm wichtig einen Ansprechpartner zu haben, der auch erreichbar sei!

Ein weitere Grund ist für mich auch, das ich die Elinchrom Skyport wirklich an fast jeder Ecke bekomme, viele Ladengeschäfte, die ich kenne, haben die Skyport und das Zubehör lagernd oder können diese schnell ordern. Ja ich weis für manch einen mag das kein Grund sein, für mich aber schon, denn ich mag das Einkaufen beim Fachhändler und liebe die Atmosphäre, die dort herrscht.

Schön auch das Elinchrom seine Skyport nun einem Update unterzogen hat. Die Skyport nennen sich nun Speed, hier hat Elinchrom einige zusätzliche Funktionen verbessert bzw. neue integriert. Zb.: Transmitter Konfiguration mit Skyport Software, 40bit Sicherheitsverschlüsselung, Normal und Speed Blitzsynchronisation, Auslösen der Kamera möglich, usw.

Wie auch immer, ich glaube mit dem Elinchrom Skyport habe ich eine gute Entscheidung getroffen. Und so kann ich mich ohne Ärgern über die Funkauslöser, wieder mit dem wichtigen beschäftigen, mit dem Motiv.


Elinchrom Skyport bei Amazon*:

Elinchrom Skyport Universal Speed Set

*bei einem kauf über diesen link, unterstützt ihr diese webseite, ihr bezahlt aber nicht mehr.

11 Kommentare

  1. Mein Yongnuo RF-602 kann laut Beschreibung 1/250 Sek Synchronisierungen – diese hab ich aber bis dato noch nie geschafft. Erst ab 1/160 Sek ist es zuverlaessig … Ich habe zwar schon ueberlegt auf andere umzusteigen, jedoch kann ich mich auch nicht so recht durchringen dazu ….

  2. Ich überlege zur Zeit ob ich mir die Elinchrom Skyports oder die Yongnuo 602 oder Phottix Strato zulegen soll.

    Knackpunkt: ich möchte meine zwei Elinchrom D-Lite wie auch z.B. ein Nikon SB-900 gleichzeitig auslösen.
    Weiss jemand ob das geht? Klappt das mit den Sykports wahrscheinlich am besten?

  3. Mein Yongnuo RF-602 wiederum schaffen 1/200 auf jede mir bisher bekannte Distanz. Ich muss zugeben, dass das nicht weit ist, aber mehr als 20m Blitz/Kamera brauche ich zur Zeit nicht. Die 1/200sec entspricht der Sync Zeit meiner D90.. mehr geht nicht, mehr brauch ich nicht.
    Und Kamera auslösen und hin und her geht auch,..
    Ist wohl Geschmackssache.

  4. Nico

    Herzlichen Glückwunsch! Ich nutze die Skyports auch schon seit Jahren und muss sagen, dass sie absolut perfekt funktionieren. Sie sind zuverlässig, klein, leicht und stabil. Die Investition hat sich für mich eindeutig gelohnt. Und ich löse damit sowohl Studio- als auch Aufsteckblitze aus!

    Grüße,

    Nico

    • Urs

      Hey Nico.

      Kleine Frage, da Du schreibst, Du arbeitest schon seit Jahren mit Elinchrom: Ich nutze den El-Skyport Speed in einer Studioumgebung und löse damit 3 Elinchrom Blitzköpfe aus. Mein Problem damit ist, dass die Blitze nicht zuverlässig auslösen und es sehr oft vorkommt, dass einer der drei nicht ausgelöst wird. Die Blitze stehen im Abstand von wenigen Metern, Distanz dürfte also kein Problem sein. Weisst Du da Rat?

  5. @Michael: Deine D90 kann weit aus mehr mit der Kurzeitsynchronisation ;). Das lässt sich nur nicht auf die RF übertragen.
    Aber ob Du dies nicht brauchen könntest, da wäre ich mir nicht so sicher. Tagsüber mit Offenblende und den dadurch entstehenden Zeiten über 1/1000 Sek. mal schnell was aufhellen, das wäre so mein großer Wunsch! Bei Stills helfen event. Graufilter, aber nicht bei Bewegung.

Schreibe eine Antwort