Update Foto-Radar.de

button3_fotoradar

Viele von euch kennen ja schon Foto-Radar.de, dort werden die drei neuesten Artikeln von über 100 Fotografieblogs gezeigt. Für viele ist mittlerweile Foto-Radar die Anlaufstelle für den schnellen Überblick über die deutschsprachige Fotografie Szene.

Mit dem nächtlichen Serverumzug, der auch die Performance verbessert hat, habe ich auch gleich einige kleinere Dinge überarbeitet. Wie zb. beim aufklappenden Kontextmenü ist es jetzt möglich die einzelnen Beiträge bei einigen Socialmedia Diensten zu veröffentlichen. Auch wird dort nun immer das Datum, wann der Artikel vom jeweiligen Blog veröffentlicht worden ist, angezeigt. Weiter werden in der Übersicht nun alle neuen Artikel gesondert markiert.

Alle Fotografie-Blogs, die bei mir noch in der Warteschleife stehen, und das sind einige, werden noch heute Abend eingepflegt.

Win-Win

Mit dem letzten Google Pagerank Update hat Foto-Radar.de einen Pagerank 4 bekommen. Somit bekommen alle gelisteten Fotografieblogs einen kostenlosen Backlink mit Pagerank 4! Damit es nicht zu 100% eine einseitige Geschichte wird, würde ich euch bitten, dass ihr einen dieser drei Buttons schnappt und mit einem Backlink auf foto-Radar.de in eure Seite einbaut.

Danke



Weiterhin viel Spaß mit Foto-Radar!

16 Gedanken zu „Update Foto-Radar.de“

  1. Ich war schon lange nicht mehr auf FotoRadar, aber die Übersicht war bzw. ist es noch immer einen guten Überblick über die aktuellen Themen in der Welt der Fotografie zu bekommen.

    Die Ladezeiten sind wirklich spürbar schneller geworden und auch das dunklere Design finde ich sehr angenehm (ich kannte FotoRadar bisher nur mit weißen Hintergrund). *daumenhoch*

    Mir ist gerade noch was aufgefallen: Scheinbar funktioniert der Gesamt-Feed nicht (mehr). Es kommt immer ein 404 Fehler.

  2. Wow, bin begeistert, das Update hat sich gelohnt. Ich finde die Seite nun übersichtlicher.

    Nun bin ich nur noch gespannt, ob mein Blog heute abend mit eingepflegt wird… 😉

    1. Im Prinzip nichts großartiges, du solltest einen Fotografieblog in deutscher Sprache haben und dort halbwegs regelmäßig Artikel veröffentlichen.
      Email senden mit Blogadresse und RSS-Adresse. Und wenn du etwas zurück geben möchtest, dann einen Button mit Link einbauen. Fertig.

  3. ich bin seit eh und je stammkunde und komme täglich auf dem radar vorbei.
    schönes update. gefällt mir.
    button ist jetzt bei mir in der sidebar. klare sache. 😉

  4. Kompliment! Gute Arbeit! Danke schön!!!

    Der Button ist eine gute Idee und natürlich baue ich ihn ein, sobald die Blog-Engine das nächste Mal angeworfen wird!

    Viele Grüsse vom Polarkreis

    Henning

  5. Jawoll, stimmt alles! FotoRadar ist für alle eine gute Sache. Der Button ist gesetzt, die Linkliste erweitert und ein kurzer Post geschrieben.
    Auch weiterhin viel Erfolg.

  6. Danke für deine ganze Arbeit!

    Den Button zu setzen kommt auf meine To-Do-Liste, in der Zwischenzeit bist du in der Blogroll gelandet.

    liebe Grüße
    Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *