Etwas Farbe, Licht und Schwarzweiss

Solche Bilder wollte ich schon immer mal fotografieren. Obwohl wahrscheinlich schon alles x-mal fotografiert worden ist, gibt es immer wieder neue Ansichten eines bekannten Motivs. Wichtig ist hier das man sich mit dem Motiv auseinandersetzt und sich eben diesen anderen Blickwinkel erarbeitet!

3 banale Motive und doch 3 eigene Blickwinkel mit 3 grundverschiedenen Bildstimmungen:


colorflower

flower monochrom

blaetter sw


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0090481/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

7 Gedanken zu „Etwas Farbe, Licht und Schwarzweiss“

  1. Bild 1 ist der Hammer, Bild 3 mag ich auch sehr.
    Du hast vollkommen Recht mit deiner Meinung. Ich denke auch ganz oft, ich fotografiere immer das gleiche Motiv, aber man probiert neue Kompositionen aus und nur so lernt man.

    Grüße

  2. Bild 1 ist der Hammer. Da sieht man, wie wichtig die richtigen Farben sind. Ebenso ist auch der Hintergrund und die Position der Blüte ausschlaggebend. Nicht zuviel Blüte im Bild und der Hintergrund sehr ruhig.

  3. Das erste Bild ist Genial, es hat mich sofort fasziniert, die Farben könnten nicht besser sein. Kann mich den anderen nur anschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *