Ruhige und Stille Bilder

Jaja ich weis meine Art der Makrofotografie ist nicht wirklich hektisch, geschweige denn gibt es wirklich viel Action. Aber trotzdem kommt es nicht so oft vor, dass ich Motive fotografiere, wo das Motiv selbst und ich ruhig sind. Hin und wieder gelingen mir dann auch ruhige Bilder, ruhig deshalb, weil sie für mich ruhe ausstrahlen und irgendwie statisch sind.

Drei ruhige Bilder, die ich in den letzten Tagen fotografiert habe, auch wenn sie ganz unterschiedlich sind, trotzdem sind sie sehr still:


your flower

yellow in blueblack

flowers bloom ink

4 Gedanken zu „Ruhige und Stille Bilder“

  1. Das erste ist ja wohl ein absolutes Killerbild, Bild 3 gebe ich dir mit „ruhig“ auch recht (gefällt mir von den ungewöhnlichen Farben). Bild 2 ist mir persönlich für „ruhig“ in den Farben etwas zu grell.

  2. Schöne Bilder, vor allem das s/w. Ich fotografiere die Blumen mit einem schwarzen Hintergrund. Ich finde sie werden dann noch deutlicher. Findest Du auf meiner Seite unter der Kategorie „Ausstellung“. Nur falls Du Langeweile hast.
    Gruß Mat

  3. Da schließe ich mich dem nobsta mal an, Bild 1 und 3 gefallen mir sehr gut und ich finde auch beide passend zum Thema „ruhig“.

    Bild 2 ist mir auch etwas zu gelb um ruhig zu wirken 😉

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *