Lightgames in Forest-und doch wenig Licht

So ab 17:00 Uhr hat man in einem Wald um diese Jahreszeit wenig Licht, oder anders gesagt, ein anderes sehr konzentriertes Licht. An diesen Stellen, an denen das Sonnenlicht durch die dichten Waldbäume durchdringt, hat man dann am Boden solche kleinen Lichtflecken mit sehr starken Licht.
Und wenn dann die Entfernung zum Motiv stimmt, und so gegen 17:00 Uhr, wenn das Licht bereits etwas wärmer ist, können dann solche Bilder entstehen.

lightgames in forest

Und da geht nichts mit, mal stehen bleiben schnell einen Schuss machen und dann weiter gehen. Solche Lichtsituation kann niemand so schnell erfassen! Und lohnt sich das nicht, ruhig und langsam zu Arbeiten in der Nah- und Makrofotografie!?

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0090481/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Ein Gedanke zu „Lightgames in Forest-und doch wenig Licht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *