ZipShot Stativ von Tamrac

zipshot stativ tamracDas ZipShot Stativ von Tamrac ist zusammengelegt nur 38cm lang, 312g schwer und die maximal Höhe beträgt 112cm. Das ZipShoot kommt ebenfalls mit einem kleinen Kugelkopf daher. Die maximale Belastbarkeit beträgt 1316g.
Bis jetzt noch nichts besonderes, aber das ZipShot Stativ von Tamrac ist in Sekundenbruchteilen geöffnet und das von ganz allein. Durch eine ausgeklügelte Mechanik, den selbstaufklappbaren Zeltstangen nicht unähnlich, klappt das ZipShot von allein aus. Durch die länge von 38cm und diesen Öffnungsmechanismus, könnte ich mir das ZipShot als Stativ für ein Blitzgerät beim entfesselten Blitzen vorstellen, oder als Stativ für Zubehör. Amazon listet das Zipshot mit ca. € 50.-: Link zu Amazon


Hersteller-Link., Deutscher Vertrieb-Hapa-Team.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0090481/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

4 Gedanken zu „ZipShot Stativ von Tamrac“

  1. Hm, ich denke mal die Beine werde aus Glasfiber sein o.ä. – d.h. sehr bruchfest, aber auch biegsam.
    Ehrlich gesagt kann ich mir das Teil selbst für nen Blitz nur bei absoluter Windstille vorstellen, ansonsten erscheint es mir zu klapprig – lasse mich aber gern eines besseren belehren

  2. Nicht nur das bei solch einem Produkt Gehirnschmalz dahinter steckt, ist es auch toll das man so ein Stativ überhaupt zur Serienreife bringt. Abseits der 08/15 Lösungen, ist es meiner Meinung nach extrem wichtig das es solche Innovativen Produkte zu kaufen gibt. Das so ein Stativ natürlich nicht besonders stabil sein kann, liegt wohl an der Öffnungsmechanik selbst, wie stark müsste dann wohl dieses Band sein, das die Beine gerade stellt, wenn das Stativ ein Eigengewicht von 2 kg hätte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *