Naturfotografie an der Donau

Samstag ging es wieder in ein Waldstück das an der Donau liegt. Das Wetter war Ideal, der Marsch gewaltig und der Wald lies nur das geniale Licht durch seine Blätter und Äste.
Die Topografischen Waldplätze die man so, sicher nicht zweimal findet, Fotografische mit viel Enthusiasmus und am Boden umherrobend festgehalten.

blatt quer schwarzweiss

waldlichtung

blumen luftig leicht

baumteiler

pflanze ganz alleine

blatt in chwarzweiss

7 Gedanken zu „Naturfotografie an der Donau“

  1. Hallo Manfred,
    wirklich schöne Bilder hast du da geschossen! Und das Licht ist wirklich faszinierend. Ich finde vorallem, dass sich die Bilder gut von den üblichen „es geht in Richtung Herbst“-Bildern abheben!

    Ich sollte auch mal wieder Fotos meiner letzten Touren ins Netz stellen.
    Beste Grüße

    1. Wir haben gerade eine Flasche Champagner geköpft, stehen alle um den Monitor und feiern deinen Kommentar. Da hat doch gerade dieses Bild, eine Frage in einem Bildbetrachter ausgelöst! WoW. Danke 😉

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *