Aufsteckbare Wasserwaage – Videoserie Folge1

aufsteckbare wasserwaage blitzschuh

In meinem Artikel – Makro Einsteiger Digitalkamera Ausrüstung – habe ich schon kurz die Aufsteckbare Wasserwaage besprochen. Nun möchte ich euch diese auf den Blitzschuh aufsteckbare Wasserwaage kurz in einem Video vorstellen. Und zwar ist dies die erste Folge meiner Fotografie – Videoserie.

In dieser Videoserie möchte ich euch zukünftig einige Videos anbieten, die meine Artikel vielleicht etwas unterstützen können. Die Videos selbst sind natürlich in keiner Professioneller Qualität, aber ich denke es kommt auch so rüber was ich meine. Und vielleicht kommt dem einen oder anderen ja ein Schmunzeln über die Lippen 😉



Fotografie Videoserie Folge 1 – Aufsteckbare Wasserwaage from zoomyboy on Vimeo.

Wie ich schon im Video sagte, dieses kleine Ding, darf in keiner Fototasche fehlen. Es beruhigt doch wenn man weiss das man sich um schiefe Bilder keine Sorgen mehr machen muss. Der Preis dürfte so von 15.- bis 25.- Euro liegen.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0090481/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

18 Gedanken zu „Aufsteckbare Wasserwaage – Videoserie Folge1“

  1. Ein Start, ein Start!

    Ein paar Anmerkungen:
    1) in der Kürze liegt die Würze. :)
    2) die Musik knallt richtig laut, das Gesprochene ist recht leise. Ist etwas heftig wenn man die Boxen aufgedreht hat um dich zu verstehen und dann die Musik am Ende voll reinknallt, würde ich angleichen.

  2. Was heißt hier „keine professionelle Qualität“? Zumindest in den Naheinstellungen finde ich die Bildqualität erstaunlich gut. Bei der Musiklautstärke stimme ich Sam zu…

  3. Sam, bitte um etwas Nachsicht, war das erste Video das ich geschnitten habe. Die Stimme ja, das rauschen ja, muss ich mir was überlegen. Und die Musik Lautstärke habe ich etwas unterschätzt 😉
    Olaf, so bin ich halt, was solls 😉

  4. Na das hat mir mal gefallen. Immer schön lachen, so guckt man doch ein Video gerne! Liebe Grüße der Ecki … Vielleicht kannst du ja mal eine Kamera vorstellen. Ich wollte mir dieses Jahr eine Cannon 1000 irgendwas kaufen. man sagte mir, das es für mich die beste Alternative sein. :)

  5. Danke für eure Kommentare. Habe das Video jetzt nochmal Überarbeitet – Musik ist jetzt leiser. Leider bekomme ich das Grundrauschen nicht weg, vielleicht hört mich ja ein Profi, der mal einen Tipp hat.
    Könnte sich bitte jemand von euch das Video auf Vimeo direkt im HD Modus ansehen, ob es auch so ruckelt wie bei mir?

    Ecki, meinst du jetzt eine Digitalkamera?

  6. Ich fands super, authentisch und nicht gestellt, hat richtig Spaß gemacht Dir zuzuschauen. Allerdings muß ich Sam natürlich mit Punkt 1. und 2. zustimmen, aber das tut dem Ganzen keinen Abbruch – mach weiter so!

  7. Die Idee mit dem Videos finde ich klasse. Vor allem das Lachen am Ende macht dich und das Video sehr sympathisch. Was hälst du denn von einer Gittermattscheibe als Alternative zur Wasserwaage ?

  8. Hallo crosa,
    Eine Gittermattscheibe macht immer Sinn, alleine für die Bildkomposition Gold wert. Zur Ausrichtung der Kamera, kann es ein Anhaltspunkt sein aber die Wasserwaage ist halt viel genauer.

  9. Ich bin am Überlegen. Bei meiner Canon lässt dich sich in 1er Minute wechseln und das Ding ist auch bezahlbar. Allerdings hätte ich ja am liebsten so ein Catseye. Aber die sind unverschämt teuer.

    Die Wasserwage erleichtert natürlich das Ausrichten ohne durch den Sucher zu sehen, fällt mir gerade auf..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *